Media Monday #341

 

 

1. Im Moment scheine ich ja das Genre Science Fiction zu favorisieren, schließlich hat mich das schon immer sehr fasziniert.

2. Von vornherein auf eine bestimmte Anzahl Staffeln ausgelegte Serien finde ich gut, da läuft man keine Gefahr, dass sich die Serie tot läuft oder verändert werden muss, um erfolgreich zu bleiben.

3. Der Twitterbuchclub (#twitterbc) punktet bei mir ja mit der Verbindung von zweien meiner liebsten Medien. Und man lernt neue Bücher kennen, die man selbst so gar nicht auf dem Schirm hat.

4. Es gibt ja kaum etwas Besseres als ein gutes Buch, um sich die Zeit zu vertreiben, denn man kann dabei so richtig schön entspannen und mit seiner Phantasie in der Handlung eintauchen.

5. Wer mal einen richtig überzeugenden Thriller sehen/lesen möchte, dem empfehle ich Diabolus von Dan Brown. Das Buch hat mich so richtig gefesselt, dass ich es in Rekordzeit durch hatte.

6. Nach einer Woche 2018 kann ich zumindest schon einmal sagen, dass es genauso ist wie 2017. Was sollte sich auch verändern, außer der Jahreszahl?

7. Zuletzt habe ich begonnen die Filme aus dem Marvel Cinematic Universum wieder von vorne zu beginnen und das war schön, weil genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um wöchentlich einen Film zu sehen und bis zum Start von Avengers 3 fertig zu werden.

Der Media Monday wird wöchentlich vom Medienjournal Blog ausgerichtet. Heute war es Ausgabe 341.

Advertisements

Media Monday #338

1. Die Premiere des neuen Star Wars-Films ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Die Mitternachtspreviews waren mir zu spät, da hätte ich keinen Zug mehr nach Hause gehabt.

2. Science-Fiction im Allgemeinen gehört zu meinen Lieblingsgenres.

3. Von all den Droiden in den unterschiedlichsten (nicht nur) Star Wars-Filmen wird mir ja C3PO immer der Liebste sein, denn zum einen ist der Maschinenmensch aus Metropolis das Vorbild in der Gestaltung gewesen und zum anderen ist er manchmal so liebenswürdig trottelig.

4. Inspiriert von einem meiner aktuellen Bücher Mike und Gabe würde ich mich ja über die weiteren Bände der Reihe unter dem Weihnachtsbaum freuen, und auch von Mieko aus der Heide würde ich gerne mehr lesen.

5. Von den letzten zwei Wochen des Jahres erwarte ich mir Ruhe und viel Zeit zum Lesen.

6. Baby Driver bedarf einer gesonderten Erwähnung, schließlich ist das für mich der Film des Jahres.

7. Zuletzt habe ich es tatsächlich erlebt, dass im Kino der gleiche Sitzplatz zweimal verkauft wurde und das war ein wenig verstörend, weil das durch das Buchungssystem ja eigentlich verhindert sein sollte.

Der Media Monday wird wöchentlich vom Medienjournal Blog ausgerichtet. Heute war es Ausgabe 338.

Transparenz: Nummer 4 enthält Amazon-Affiliate-Links.

Media Monday #332

 

1. Normalerweise kann ich dem Thema/Genre Science Fiction und Aliens ja immer etwas abgewinnen, aber mit der Alien-Reihe kann ich so überhaupt nichts anfangen.

2. ____ ist wirklich so ein Film/Buch, den/das jede/r mal gesehen/gelesen haben sollte, schließlich ____ . Mir fallen da gerade so viele Filme ein, ich kann mich da überhaupt nicht entscheiden. Das gibt eher eine ganze Liste.

3. Nach dem horrorfilmlastigen Oktober freue ich mich nun im November auf ruhige, gemütliche Abende zuhause auf der Couch.

4. Haven habe ich als Serie ja voll für mich entdeckt, schließlich ist sie ein bisschen Krimi und ein bisschen Mystery. Aber nicht zu sehr Mystery, also eigentlich genau richtig für mich.

5. Indie-Filme – oder auch Indie-Bücher – sind immer mal eine nette Abwechslung.

6. Würde man mich zu einer gepflegten Brett- und/oder Kartenspiel-Partie überreden wollen, würde ich sehr gerne wieder einmal Die Siedler von Catan spielen.

7. Zuletzt habe ich viel zuhause auf der Couch verbracht und das war auch mal ganz schön, weil jetzt eh wieder die dunkle, kalte Zeit ist. Da ist es zuhause doch viel gemütlicher.

Der Media Monday wird wöchentlich vom Medienjournal Blog ausgerichtet. Heute war es Ausgabe 332.

Media Monday #267

1. Brent Spiner werde ich wohl immer mit Data verbinden, denn ich liebe seine perfekte Darstellung des Androiden .

2. Sommer- und/oder Urlaubslektüre ____ . Dazu bräuchte ich erstmal Sommer und Urlaub.

3. Bei schönem Wetter fällt es mir ja wahnsinnig schwer mich für die Arbeit zu motivieren .

4. Independece Day 2 hätte ich mir echt ganz anders vorgestellt, schließlich sind Fortsetzungen, insbesondere nach so langer Zeit, oft nur ein Abklatsch von sich selbst und quälend langweilig .

5. Momentan bin ich ja von ____ ziemlich angefixt, denn ____ . Eigentlich bin gerade auf gar nicht angefixt.

6. Science Fiction ist ja so ein Genre, von dem ich nie genug kriegen kann, immerhin haben sich viele, ursprünglich unmögliche Techniken im Laufe der Jahrzehnte verwirklicht .

7. Zuletzt habe ich in meinem aktuellen Buch weitergelesen und das war schwierig , weil ich zuviel Pause gemacht habe und schwer wieder reingekommen bin .

Der Media Monday wird wöchentlich vom Medienjournal Blog ausgerichtet. Heute war es Ausgabe 267.