Erschütternde Wahrheit

Inhalt

(C) Sony Pictures Releasing GmbH

Der aus Nigeria eingewanderte Pathologe Dr. Bennet Omalu geht respektvoll mit seinen Leichen um und macht die Autopsie sehr gründlich, was seinem Kollegen missfällt. Eines Tages hat er Pittsburghs Football-Legende Mike Webster auf seinem Tisch, nachdem dieser sich selbst das Leben genommen hat. Aus der Krankenakte geht hervor, dass Mike in den letzten Monaten über Kopfschmerzen klagte, Vergesslichkeit und er hörte Stimmen. Es konnte allerdings keine Ursache gefunden werden. Auch für Dr. Omalu ist das Gehirn in einem zu guten Zustand, als dass diese Symptome erklärt werden können.

Um die wahre Todesursache herauszufinden, untersucht er sogar auf private Kosten weiter und beschäftigt sich mit Football. Dabei macht er die entscheidende Entdeckung: durch die vielen Stöße auf den Kopf beim Football-Spiel und während der ganzen Trainings, wird das Gehirn durch eine Vielzahl von Gehirnerschütterungen extrem in Mitleidenschaft gezogen, was die Symptome von Mike Webster erklären könnte. Als dann noch mit Andre Waters ein weiterer Ex-Football-Profi auf seinem Tisch landet, ebenfalls durch Suizid umgekommen, und Dr. Omalu in der Krankenakte die gleichen Symptome und bei seinen Untersuchungen die gleichen kleinen Verletzungen unter dem Mikroskop entdeckt, ist er sich sicher: Football ist die eigentliche Todesursache.

Zusammen mit weiteren Neurologen veröffentlicht Dr. Omalu einen Artikel über die neu entdeckte chronisch traumatische Enzephalopathie, kurz CTE genannt. Die NFL ist darüber alles andere als begeistert und stellt der Öffentlichkeit eine Gegenstudie vor, mit der sie die Forschungen von Dr. Omalu als falsch darstellen. Aber dieser gibt nicht auf und macht weitere Untersuchungen, um seine Theorie zu untermauern. Und sieht sich plötzlich Angriffen aus der ganzen Öffentlichkeit ausgesetzt.

Weiterlesen

Advertisements

Creed – Rocky’s Legacy

Inhalt

(C) Warner Bros. Pictures Germany

Adonis Johnson ist der uneheliche Sohn des berühmten Boxers Apollo Creed. Auch Adonis ist Boxer, allerdings bestreitet er bisher nur Amateur-Kämpfe. Sein Traum ist es Profi zu werden und um diesen Traum zu verwirklichen, kündigt er seinen Bürojob und zieht nach Philadelphia.

In Philadelphia macht er sich auf die Suche nach Rocky Balboa, der Boxer, gegen den Apollo einen vielbeachteten Kampf bestritt. Adonis möchte Rocky überreden, ihn zu trainieren. Aber Rocky hat die Boxhandschuhe schon lange an den Nagel gehängt und konzentriert sich nur auf sein kleines Restaurant.

Aber Adonis lässt Rocky nicht in Ruhe und so lässt sich Rocky schließlich überreden. Und dann wartet da schon ein Kampf gegen einen Giganten. Ein Kampf wie ihn einst Rocky gegen Apollo bestreiten musste.

Weiterlesen

Southpaw

(C) Tobis Film GmbH & Co. KG

Inhalt

Billy hat sich vom Waisenkind an die Spitze der Boxelite gekämpft und ist mehrfacher Weltmeister in seiner Gewichtsklasse. Mit seiner Frau Maureen und seiner Tochter Leila lebt er in einer Luxusvilla, finanziert von den Erlösen seiner Titelgewinne.

Als er zusammen mit seiner Frau eine Wohltätigkeitsveranstaltung besucht, wird er von einem Boxkonkurrenten verbal provoziert. Es kommt zu einem Handgemenge, in dessen Folge sich ein Schuss löst und Billys Frau Maureen tötlich verletzt wird.

Für Billy bricht die Welt zusammen, er zieht sich zurück, verliert seinen Kampf. Das teure Leben sorgt schnell für seinen finanziellen Ruin und das Jugendamt nimmt Leila in ein Heim auf.

Billy ist nun wieder ganz unten und beginnt in einem kleinen Boxstall zu arbeiten und wieder zu trainieren. Dabei hat Billy nur noch eine Sache vor Augen: wieder erfolgreich zu sein und seine Tochter Leila wieder zurück zu bekommen.

Weiterlesen

Foxcatcher

(C) Studiocanal GmbH Filmverleih

Der Film ist erzählt nach der wahren Geschichte des Multimillionärs John du Pont, der den Ringer und Olympiasieger der Olympischen Spiele 1984, Mark Schultz, bei sich engagiert um ein eigenes Ringer-Team aufzubauen, das bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul die Goldmedaillen holen sollte. Als Mark zusagt, wird er immer wieder vom exzentrischen und launenhaften John bedrängt, seinen Bruder David mit ins Team zu holen.

David, wie Mark Ringer und Olympiasieger, aber auch Vater und Ehemann, sagt zunächst wegen seiner Familie ab. Später kommt jedoch auch er in das Team Foxcatcher und übernimmt bald die Leitung. John möchte sich gegenüber seiner Mutter und der Öffentlichkeit als Erfolgstrainer darstellen und zerstört zuerst das gute Verhältnis zu Mark, zu dem er zwischenzeitlich auch eine Freundschaft aufgebaut hatte. Später erschießt er dessen Bruder David vor den Augen seiner Ehefrau. Weiterlesen