Köttbullar-Auflauf

Die Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 30 g Semmelbrösel
  • 4 EL Mehl
  • 350 ml Rinderbrühe
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Butter
  • 250 g Nudeln
  • 1 Becher Sahne
  • 100 g Reibekäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuß
  • Öl

Die Zubereitung

Die Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch, dem Ei und den Semmelbrösel zu einer Maße vermischen. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskatnuß würzen. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen, die Hackfleischmasse zu gleichmäßigen Köttbullar formen und rundherum raus braten.

Währenddessen die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Die Nudeln abgießen und in eine Auflaufform geben, die Köttbullar darauf verteilen.

In die Pfanne mit dem Bratensaft die Butter geben und das Mehl mit der zerlaufenen Butter verrühren. Mit der Rinderbrühe ablöschen und die Sahne dazu gießen. Schön verrühren, bis es eine gleichmäßige Sauce gibt. Ist die Sauce zu dünn, noch etwas Mehl dazu geben. Ist sie zu dickflüssig, noch etwas Brühe dazu.

Die Sauce über die Köttbullar und die Nudeln geben. Den Reibekäse darüber streuen und den Auflauf für 15 Minuten bei 175°C Ober-/Unterhitze im Backofen rausbacken.

Ergibt 3 Portionen.

Inspiriert von Lecker Schmecker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s