Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron

(C) Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH

Die Superhelden rund um Iron Man Tony Stark müssen Lokis Zepter aus den Händen der Hydra befreien, das der Baron von Strucker in einer osteuropäischen Stadt versteckt. Dabei kämpfen sie auch gegen zwei neue Talente, Zwillinge, die ihre Kräfte durch Menschenversuche von Baron von Strucker erhalten haben. Den Avengers gelingt jedoch, das Zepter in ihren Besitz zu bringen.

Tony Stark und Bruce Banner analysieren das Zepter im Hauptquartier der Avengers und können der Versuchung nicht widerstehen, der Vision Ultron als künstliche Intelligenz, die den Frieden sichern soll, durch das Zepter Leben einzuhauchen. Doch Ultron entpuppt sich als gefährlich und wendet sich gegen die Avengers.

Ultron versteckt sich im Internet und kopiert sich in einen Roboter in Baron von Struckers Festung. Sein Plan zur Erreichung des Friedens auf Erden ist die Vernichtung der Avengers und der gesamten Menschheit. Mit Hilfe eines neu erschaffenen, künstlichen Körpers und einer Roboterarmee versucht er dieses Ziel zu erreichen. Und die Avengers tun alles, um das zu verhindern.

Mein Fazit.
Einfach nur wow. Bereits zu Beginn des Films gibt es ein gemeinsames Auftreten aller Avengers im gemeinsamen Kampf gegen Baron von Strucker. Man gewinnt den Eindruck, der Film würde gleich mit der ersten Szene sein ganzes Pulver verschießen, aber dem ist nicht so. Im Gegenteil, der Film steigert sich in seiner Handlung, in den gewaltigen Bildaufnahmen und Spezialeffekten immer weiter und immer weiter, bis zum Showdown. Und man ist einfach nur geplättet und…wow.

Seine 2,5 Stunden sind extrem kurzweilig, man kommt aus dem Kino und denkt sich: das waren doch keine 2,5 Stunden. Doch, waren es. An keiner Stelle langweilig wird es für das Studio schwer, diesen Film im nächsten Teil der Avengers noch einmal zu toppen. Ein gelungenes Meisterwerk.

Perfekte Unterhaltung, aber bitte: möglichst in 3D ansehen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron

  1. Pingback: Ant-Man | Marks Filmblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s